Dr. Thorsten Berg studierte Biologie mit den Schwerpunkten Genetik, Mikrobiologie Biochemie an den Universitäten Würzburg und Ulm und promovierte über mikrobielle Virulenzgenetik am Institut für Hygiene und Mikrobiologie des Universitätsklinikums Würzburg.

 

Im Juli 2008 begann Dr. Berg  seine Tätigkeit im Gewerblichen Rechtsschutz  in einer großen renommierten  Kanzlei in München und ist seit 2011 hauptberuflich als Senior Counsel in der Patentabteilung eines großen deutschen Chemieunternehmens tätig. Er erwarb 2012 seine Zulassung als European Patent Attorney und 2016 seine Zulassung als Patentanwalt sowie European Trademark & Design Attorney.

 

Dr. Berg sammelte weitreichende Erfahrung im Erstellen von Patentanmeldungen, in der Vertretung vor dem Europäischen Patentamt in Erteilungs-, Einspruchs- und Beschwerdeverfahren, sowie im Anfertigen von Validitäts- und Verletzungsgutachten sowie in der Beratung zum strategischen Patentieren. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Verhandeln und Verfassen von Geheimhaltungs-, Kooperations- und Lizenzverträgen sowie in Fragen zum Arbeitnehmererfindungsrecht.

 

Er verfügt über technische Expertise im Bereich Life Science,  insbesondere auf den Gebieten Antikörper, Immunologie, Genetik, Mikrobiolgie, Virologie und Biotechnologie.

  

Dr. Berg dozierte an der Universität Straßburg zu Europäischem Patentrecht und spricht fließend Deutsch und Englisch.